…

Setzen Sie Ihr Zuhause in Szene

Mit der richtigen Beleuchtung Wohlfühlatmosphäre schaffen

Die richtige Ausleuchtung Ihres Gartens bietet nicht nur mehr Sicherheit. Mit dem gekonnten Setzen von stimmungsvollen Lichtakzenten schaffen Sie Gemütlichkeit und die richtige Atmosphäre für lange Sommerabende im Freien und haben auch an kühleren Regentagen eine schöne Aussicht in den Garten. Mit unseren intelligenten Gartenleuchten kombinieren Sie funktionale und ästhetische Gartenbeleuchtung für die unterschiedlichen Bereiche im Garten. Lassen Sie sich inspirieren!
STL-10202-19_Themenbild Garten_WEB.jpg

Die richtige Wahl

Das sollten Sie beim Kauf beachten

Auch bei der Ausleuchtung des Gartens gilt: weniger ist manchmal mehr. Licht sollte also gezielt eingesetzt werden, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Gleichzeitig ist es wichtig auf langlebige Qualität zu achten. Im Außenbereich sind die Leuchten der Witterung ausgesetzt. Daher sollten Sie nur Leuchten aus robustem Material und mit einer gewissen Schutzart (IP) verwenden. Die Schutzart kennzeichnet den Schutzgrad von Gehäusen und Abdeckungen gegenüber externer Einwirkungen, wie Berührungen oder das Eindringen von Fremdkörpern und Wasser. Im Außenbereich ist eine Leuchte der Schutzart IP 44 ausreichend gegen Regen- und Spritzwasser sowie das Eindringen von festen Fremdkörpern > 1mm geschützt. Achten Sie außerdem im Garten bei dem Verlegen von Stromkabeln auf eine Tiefe von mindestens 60 cm, um die Kabel vor allgemeinen Gartenarbeiten z.B. mit dem Spaten zu schützen.

lichtakzente-spotgarden-teaser.jpg

Punktuelle Beleuchtung

Einzelne Lichtakzente setzen

Besonders Zierhölzer, hohe Gräser, schön gewachsene Bäume oder Skulpturen eignen sich ideal für eine punktuelle Ausleuchtung von unten. Mit unseren dezenten, modernen Spotlights Spot Garden setzen Sie gekonnt einzelne Akzente im Garten. Die Spots Garden lassen sich überall im Garten einsetzen, bei Bedarf können sie aufgrund ihres Erdspießes und des Netzsteckers flexibel umgesteckt werden. Die Einstellungen können Sie bequem und unkompliziert per App vornehmen und somit immer an Ihre Bedürfnisse anpassen. An Regentagen auch ohne das Haus zu verlassen.

Moodbild_SpotWay.png

Für mehr Sicherheit

Ausleuchtung von Wegen, Terassen und Teichen

Wenn Sie die Abende im Garten verbringen, ist es um so wichtiger, dass Sie sich sicher darin bewegen können. Deshalb ist es essentiell Trittbereiche wie Stufen, Wege und den Terrassenrand ausreichend zu beleuchten. Dafür eigenen sich idealerweise Wegeleuchten, die die Wege, Stufen und Umrisse von oben herab beleuchten. Wege, die entlang der Hauswand führen, können stilvoll mit den Wandleuchten der Spot-Serie oder den Würfeln der Cube-Serie beleuchtet werden. Unsere Leuchten mit Dämmerungssensor schalten automatisch bei Dämmerung ein und am Morgen wieder aus. Integrierte Bewegungsmelder sorgen dafür, dass im Bedarfsfall das Licht voll einschaltet. So vermeiden Sie Stolperfallen und können sich zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher im Garten bewegen. Darüber hinaus hält eine Grundbeleuchtung im Garten auch ungebetene Gäste davon ab Ihr Grundstück zu betreten.

CloseUp_XSolar_SOL-O Sensor 1.jpg

Kein Strom? Kein Problem!

Mit Solarleuchten auch die dunkelste Ecke ohne Strom ausleuchten

Solarleuchten haben nicht nur den Vorteil, dass sie besonders energiesparend und somit gut für unsere Umwelt und unseren Geldbeutel sind. Darüber hinaus bieten sie die Möglichkeit schnell und unkompliziert Licht in die dunkelsten Ecken des Garten zu bringen, auch wenn kein Stromanschluss in erreichbarer Nähe ist. Wussten Sie schon, dass Insekten nicht unbedingt von Licht, sondern von Wärme angezogen werden? Da Solarleuchten sich nicht erwärmen, bleiben lästige Insekten fern. Unsere Solarleuchten sorgen an 365 Tagen im Jahr für sensorgesteuertes Licht. Dank der hochwertigen Solarpanele und einer Akku- Leuchtreserve von bis zu 60 Tagen kommen sie auch in schattigen Bereichen zurecht, sind schnell montiert und sofort einsatzbereit.

xled-one-moodbild-stage.jpg

Funktionale Beleuchtung

Geräteschuppen, Carports und Garagen

Auch wenn diese Bereiche nicht unbedingt zu den schönsten Ecken des Gartens zählen, benötigen Sie oft auch hier eine zuverlässige Beleuchtung, wenn Sie sich im Dunkeln im Außenbereich bewegen. Sofern Sie keine stilvollen, dauerhaften Akzente, sondern eine funktionale Beleuchtung bei Bedarf wünschen, eignen sich hierfür am besten LED-Strahler mit integriertem Bewegungsmelder. Diese schalten das Licht ab der voreingestellten Umgebungshelligkeit ein, sobald sie Bewegung wahrnehmen. Das Licht schaltet sich anschließend nach der individuell definierbaren Zeit wieder aus. So vermeiden Sie, dass Licht ungewollt eingeschaltet bleibt und haben dennoch bei Bedarf die Sicherheit einer zuverlässigen Beleuchtung. Wenn Sie eine Lichtsteuerung über einen Schalter bevorzugen, können Sie auch auf Strahler ohne Bewegungsmelder zurückgreifen.

Schlytschkowa_340x226.png
Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Webshop-Kundenservice
+49 (0) 5245 448 300
webshop@steinel.de
Jetzt kontaktieren