Building intelligence für Parken & Transport

Es funktioniert. Beeindruckende Ergebnisse aus der Tiefgarage Heuried/Zürich.

The idea behind
Parkhäuser und Tiefgaragen die nahezu klimaneutral arbeiten und gleichzeitig Sicherheit und Komfort erhöhen.

Parkhäuser und Tiefgaragen sind meist rund um die Uhr betriebsbereit. Für das persönliche Sicherheitsgefühl der Nutzer und für das sichere Rangieren der Fahrzeuge ist dabei eine gute Ausleuchtung auf allen Flächen wichtig. Ist hier jedoch das Licht dauerhaft eingeschaltet, wird kostbare Energie verschwendet. Abhilfe schafft eine sensorgesteuerte Beleuchtung in Kombination mit einer intelligenten Vernetzung und Lichtschaltung.

Das Parkdeck der Tiefgarage Heuried wurde als Pilotprojekt mit 240 Stück kabellos vernetzbaren RS PRO Connect 5100 LED von STEINEL ausgestattet. Mit der Investition in eine moderne und energieeffiziente Beleuchtungslösung haben Parkflächenbetreiber die Chance auf eine hohe Rendite. Gleichzeitig genießen die Nutzer mehr Komfort und Sicherheit, der Aufenthalt in der Parkgarage gestaltet sich angenehmer.

Das Projekt

  • Kunde: Stadt Zürich
  • Location: Wohnanlage Heuried, Zürich/CH
  • Baustatus: seit 2019 in Betrieb
  • Pilotprojekt auf einem Parkdeck
  • Verbaut: 240 x RS PRO Connect 5100 LED
  • Leistungen: Software, Hardware und Serviceleistung

Überblick

HR_01-2020_0343_web.jpg

Die Ausleuchtung wurde verbessert, wodurch die Sicherheit auf der Verkehrsfläche erhöht wird.

HR_01-2020_0467_web.jpg

Dank variabler Halterungen an der Unterseite können vorhandene Bohrlöcher genutzt werden.

HR_01-2020_0757_web.jpg

Einfach und bequem per App eingestellt und bedient, Grundlicht und Hauptlicht sowie Gruppierung und Reichweite.

92% weniger Energiekosten. Da staunten sogar wir.

Die Energieeffizienz einer LED-Sensor-Beleuchtung kann durch ‚Light intelligence‘ deutlich gesteigert werden. Das Parkdeck der Tiefgarage wurde mit 240 Stück kabellos vernetzbaren RS PRO Connect 5100 LED von STEINEL mit einer Leistung von 30 Watt bestückt, wovon jede zweite Leuchte eine Slave-Variante ist. Die Leuchten wurden in 4 Lichtgruppen aufgeteilt und intelligent gesteuert. Die Bildung von Lichtgruppen, die Schaltung in einen Grundlichtmodus von 10% bei Abwesenheit nach 1 Minute sowie die vollständige Abschaltung nach 15 Minuten, hat eine messbare Energieersparnis von 92% ergeben.
Das Licht begleitet den Nutzer auf dem Weg durch die Tiefgarage. Licht wird nur dort eingeschaltet, wo es tatsächlich benötigt wird. So wird keine Energie verschwendet.

Parking_Stefan_Gasser.jpg

"Wir waren sicher, mit der Installation der neuesten Leuchten-Generation viel Energie einzusparen. Beeindruckt hat uns, dass die Vernetzung und intelligente Steuerung der Leuchten die Energieersparnis noch um ein Vielfaches gesteigert hat."

Stefan Gasser, Energie- und Effizenzberater eLight GmbH, Zürich

Projektdetails

Parking.svg
rs-pro-connect-5100-led.png

RS PRO Connect 5100 LED

Per Bluetooth vernetzt, wird die LED-Sensor-Wannenleuchte RS PRO Connect 5100 LED einfach und bequem per App eingestellt und bedient.

rs-pro-connect-5100-led.png

RS PRO Connect 5100 LED Slave

Auf der Parkebene ist jede zweite RS PRO Connect 5100 LED eine Slave-Version. Verbunden mit der Master-Leuchte reagieren beide wie eine Gesamtleuchte. Investitionskosten lassen sich so reduzieren.

HR_01-2020_0646_web.jpg

Vollbetrieb unter 10%

Mit der Installation der RS PRO Connect 5100 LED wurde die Ausleuchtung auf dem Parkdeck wesentlich verbessert. Hierdurch gestaltet sich der Aufenthalt für die Nutzer deutlich angenehmer. Gleichzeitig ergab eine reale Messung, dass der Elektrizitätsverbrauch auf 1,1 kWh/m² gesenkt werden konnte. Er liegt damit deutlich unter dem aktuellen Grenzwert von 2,2 kWh/m². Die Messung ergab auch, dass nur während 9% der Zeit die Beleuchtung im Vollbetrieb und zu 45,4% in gedimmten Zustand ist. Während 45,6% der Zeit ist die Beleuchtung im Standby-Betrieb.

94MWh

Der Energieverbrauch der gesamten Tiefgarage kann hochgerechnet um 94,3 MWh pro Jahr gesenkt werden.

220lux

Durch die neue Beleuchtunglösung wurde die Ausleuchtung von 120 auf 220 Lux im Mittel fast verdoppelt.

92%

Mit der vernetzten, intelligenten Lichtlösung konnte drastisch Energie eingespart werden.

HR_01-2020_0757_web_1.jpg

Einfache Vernetzung und Bedienung per App

Für die Beleuchtung eines großflächigen Areals wie das Parkdeck der Tiefgarage ist die Bildung von Lichtgruppen sinnvoll. Bei der RS PRO Connect 5100 LED ist hierfür keine zusätzliche Kabelverlegung erforderlich. Die Vernetzung erfolgt einfach mit der intuitiv zu bedienenden Steinel App via Bluetooth. Für jede dieser Lichtgruppen muss in der App ein Gruppenmaster festgelegt werden. Alle Leuchten einer Gruppe agieren dann analog der Konfiguration des Gruppenmasters. Auch weitere Funktionen der Leuchte wie die Nachbarfunktion, Beleuchtungsparameter wie Dämmerungseinstellung, Grundlicht, Hauptlicht und Zeiteinstellungen können ebenfalls unkompliziert per App eingestellt werden. Praktisch: Alle Einstellungen werden vom Boden aus vorgenommen. Eine Leiter wird dafür nicht benötigt.

Weitere Produkte für Parkgaragen

Sie möchten mit Ihrer Parkhaus-Beleuchtung Rendite erzielen?

HR_01-2020_0594_web.jpg
Ihr Ansprechpartner für Parking
Steffen Matthias
Leiter Projektvertrieb
steffen.matthias@steinel.de
Jetzt Termin vereinbaren

Weitere Anwendungen

  • Alle
  • Haus & Garten
  • Wohnungsbau
  • Parken & Transport
  • Industrie & Logistik
  • Büro & Arbeitswelten
  • Schulen & Bildung
  • Hotellerie
  • Gesundheit & Pflege