Hospitality

Park Inn by Radisson in Wismar. In der Hotellerie hat die Zukunft begonnen.

Die Idee dahinter
Dem Reiseboom mit mehr Service für den Gast und mehr Energieeffizienz für die Umwelt begegnen.

Digitalisierung und steigende Kundenansprüche stellen Hoteliers und Hotelbetreiber vor neue Herausforderungen. Eine zentrale Rolle spielt dabei die digitale Information, ob sich ein Gast in seinem Zimmer aufhält oder nicht.

Die True Presence® von STEINEL liefert diese Daten. Entsprechend ausgewertet, können wiederkehrende Prozesse im Tagesablauf des Radisson Park Inn Hotels vereinfacht werden. Dadurch kann das Servicepersonal effizienter und gezielter eingesetzt und die Betriebsabläufe optimiert werden. Gleichzeitig bietet die zweifelsfreie An- oder Abwesenheit der Gäste in ihrem Zimmer die Möglichkeit, die Energieeffizienz zu verbessern und den Gästekomfort zu erhöhen.

Das Projekt

  • Kunde: Radisson Deutschland, MV Werften
  • Standort: Wismar, Deutschland
  • Baustatus: Fertigstellung 2019
  • 98 Hotelzimmer im Design eines Kreuzfahrtschiffes
  • 98 True Presence® Präsenzmelder
  • Software, Hardware und Dienstleistungen

Überblick

Radisson-Wismar_043.jpg"

Die 98 Zimmer des Hotels Park Inn by Radisson in Wismar sind genau so gestaltet wie die Kabinen auf dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt.

Radisson-Wismar_652_1.jpg"

Der True Presence® Präsenzmelder im preisgekrönten Design liefert mit seiner neuen Detektionstechnologie digitale Daten, die auch zur Steuerung von Prozessen im Hotelbetrieb genutzt werden können.

Radisson-Wismar_229a.jpg"

Innovative Technologie in modernen Kreuzfahrtschiffen. Künftig wird True Presence® auch in den Schiffskabinen für Energieeffizienz sorgen.

Entwicklungspartnerschaften. Die neue Art zu denken und zu arbeiten.

Was mit einer internationalen Ausschreibung begann, hat sich inzwischen zu einer intensiven Partnerschaft auf Augenhöhe, fast unter Freunden, entwickelt. In Zusammenarbeit mit STEINEL wird die MV Werften GmbH in den nächsten Jahren mehrere Kreuzfahrtschiffe mit intelligenter Sensorik ausstatten. Hier geht es um die Maximierung der Effizienz im Umgang mit den sehr knappen Energieressourcen an Bord. Das Hotel Park Inn by Radisson, das zur MV Werften GmbH gehört, war ein erster Schritt in diese Richtung.

Hospitality_Juko.jpg

Mit True Presence® von STEINEL können wir die Steuerung der Klimaanlage optimieren, um Energie und Geld zu sparen - und gleichzeitig das Wohlbefinden unserer Gäste zu steigern.

Rato Juko, Project Manager IT and Electronics, MV Werften Wismar GmbH
Hospitality_1.svg?type=hotspot
MOOD_IR180.jpg

Wall Sensor - IR 180

Schön, wenn Dinge ohne großen Aufwand einfach so funktionieren, wie sie sollen. So wie der IR 180 UP easy, mit dem sich das Licht in Fluren, Treppenhäusern oder WCs in kürzester Zeit automatisieren lässt.

IR Quattro MICRO.png

IR Quattro MICRO

Kaum sichtbar und besonders flach, erfasst der IR Quattro MICRO IR-Präsenzmelder mit Rundumsicht zuverlässig auch Bewegungen in Bereichen, die Nässe und Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Szenebild_TP.jpg

True Presence®

Based on a person's breathing movements, the presence detector identifies whether a guest is in a room or not.

Thermostat.jpg

Potenzial zur Energieeinsparung bei gleichzeitiger Steigerung des Komforts

Das Energiemanagementsystem des Hotels nutzt die Information des True Presence® Präsenzmelders, dass ein Gast das Zimmer verlassen hat. Unbemerkt vom Hotelgast wird die Temperatur im leeren Zimmer um 2°C abgesenkt. Dadurch kann eine Energieeinsparung von 12% erreicht werden.

0

Der True Presence registriert, wenn keine Person mehr im Raum ist.

2°

Nach etwa 20 Minuten wird die Raumtemperatur um 2 °C gesenkt.

12%

Dadurch kann der Energieverbrauch um bis zu 12 % gesenkt werden.

hospitality-housekeeping-per-app.jpg

Housekeeping - gesteuert über die App

Die Information, ob ein Hotelgast ein- oder ausgeht, soll künftig auch zur Optimierung der Prozesse im Betrieb des Hotels Park Inn by Radisson Wismar genutzt werden. Mit der Building Intelligence-Lösung von STEINEL kann der Zimmerservice künftig gezielt die Zimmer reinigen, wenn die Gäste nicht da sind, um sie nicht zu stören. Gleichzeitig erhält die Rezeption eine Rückmeldung, welche Zimmer bereits gereinigt sind und neuen Gästen zugewiesen werden können. Das verbessert die Planung und den Einsatz des Servicepersonals und erhöht die Auslastung des Hotels.

Weitere Produkte für die Hotellerie

Bildschirmfoto 2019-12-17 um 12.03.40@2x.png
Ihr Ansprechpartner für Hospitality

Andre Milos
Product Manager Sensor Technology
andre.milos@steinel.de
Make an appointment now

Building Intelligence by STEINEL

  • Alle
  • Home & Garden
  • Apartment Building
  • Parking & Transportation
  • Industry & Logistics
  • Office & Workspaces
  • Education
  • Hospitality
  • Health & Care