…

SENSOTEC Net im Einsatz

Unsere Highbay Sensoren für Flure und Hallen

Sensoren aus der neusten NET Generation – unsere innovativen Sensoren sind speziell für den Hallenbereich entwickeln worden und lassen sich bis zu einer Montagehöhe von 14m einsetzen. Molto Luce verwendet unsere Produkte für die neue Beleuchtungsanlage in ihrer Logistikhalle.


Die SENSOTEC NET Produktfamilie hat unseren Kunden aufgrund der einfachen und drahtlosen Kommissionierbarkeit und Gruppierungsmöglichkeit überzeugt. Gepaart mit der bewährten STEINEL Sensorperformance ist es MOLTO LUCE möglich, die eigenen Leuchten mit einem echten Mehrwert auszustatten.
Energiesparpotenzial+_CaseStudy_MoltoLuce_DE.jpg?type=product_image

              Abbildung 1  Visualisierung Energiesparpotential (Quelle: Molto Luce GmbH)

In einer Logistikhalle von MOLTO LUCE wurde die veraltete Beleuchtungsanlage gegen ein neues intelligentes Lichtsystem getauscht. Der optimierte Lichtoutput - bei Tag und auch bei Nacht - ermöglicht markante Kosteneinsparungen infolge des niedrigeren Stromverbrauches. Die einhergehende CO2 Reduktion führt zu einem wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Zudem fördern langlebige Komponenten und die perfekte Lichtqualität massgeblich die Betriebssicherheit im Unternehmen.

Im direkten Vergleich der alten Anlage mit dem neuen Lichtbandsystem zeigt sich die optimierte Lichtqualität auch zwischen den Regalen. Trotz der geringeren Anzahl an Lichteinsätzen der neuen Tragschienenlösung liegt die Beleuchtungsstärke mit 215lx knapp höher als zuvor. 

Gleichzeitig ist es mit dieser Lösung möglich, eine Energieersparnis von 90% zu erzielen.

Es sind folgende SENSOTEC Produkte im Einsatz:

Highlights der SENSOTEC Sensoren

Die DALI Sensoren verfügen über kreisrunde 360° oder rechteckige Erfassungsbereiche – je nach Anwendungsfall. Über die drahtlose Bluetooth Mesh Kommunikation lassen sich die Geräte aufsetzen und gruppieren um unseren Kunden ein Maximum an Flexibilität zu bieten. Die speziell entwickelte IR-Linse, gepaart mit dem leistungsfähigen PIR Sensor garantieren maximale Sensorperformance.
  • Lichtsensor & Konstantlichtregelung
  • Haupt- und Grundlicht stufenlos einstellbar
  • Drahtlose Kommunikation mittels Bluetooth Mesh
  • DALI kompatibel
  • Gruppen-Konfiguration via App für Fläche, Räume oder das gesamte Gebäude
  • Benutzerdefinierte Beleuchtungsgruppen mit konfigurierbarem Verhalten (bis zu 16 DALI-2 EVGs)
oem-solutions-moltoluce-inbetriebnahme_800x478_4.jpg?type=product_image

                                                                     Abbildung 2  Kommissionierung in der Silvair Mobile-App

Verwendete Technologien

STS_Icons_infrared_passive_800x400.png.jpg?type=product_image

Passiv Infrarot (PIR)

Steinel Multilinsen-Technologie erinnert optisch an das Facettenauge einer Fliege. Sie ermöglicht die lückenlose Überwachung eines halbkugelförmigen Erfassungsbereichs und deckt als optimales Linsensystem für Bewegungsdetektoren mit Doppel- o. Dreifachsensor Erfassungswinkel von 180° bis 360° ab.

oem-solutions-usecaseparking-bluetooth-800x400.jpg?type=product_image

Wireless Connection via Bluetooth Mesh SIG

Die intelligente Steuerung der Leuchten auf Funkbasis schafft den Rahmen, das Potenzial der LED-Beleuchtung voll auszuschöpfen. Die Leuchten tauschen untereinander die Informationen der Bewegungserkennung und Helligkeitsmessung aus und stellen so eine effiziente bedarfsgerechte Beleuchtung sicher. STEINEL Solutions ist Bluetooth Mesh SIG Adopter Member.

oem-solutions-usecaseparking-silvair-800x400.jpg?type=product_image

Silvair Web- und Mobile-App

Schnelle Installation und Inbetriebnahme: Die kabellose Vernetzung der Leuchten reduziert den Installationsaufwand und macht die Planung einfacher und flexibler. Die passenden Einstellungen (z. B. Dimmlevel) sowie Gruppenvernetzungen können in der Silvair Web-App vorbereitet werden und später im Mobile-App erfolgen.

Zitat_Website.png

«Das Gesamtpaket hat uns überzeugt. Die einfache Bedienung, eine präzise Sensorik und die Datenauslese aus dem System per Sensor sind für uns entscheidend gewesen. Die Möglichkeit, die Sensoren mittels Zhaga Schnittstelle an unseren Produkten zu befestigen sorgt für eine besonders einfache Integration sowie für eine zukunftssichere Lösung um diese bei Bedarf unkompliziert anpassen oder wechseln zu können.»

Jiří Civín, Business Development Manager bei Molto Luce GmbH
oem-solutions-manuelsiegrist-1000x1000.jpg
Sie möchten mehr über unsere SENSOTEC Produkte wissen?

Manuel Siegrist
Sales & Produktmanager SENSOTEC
sensotec@steinel.ch
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!