Solarleuchten

Wie gut sind Solarleuchten? 

Die Kombination aus monokristallinem Solarpanel, STEINEL LED-System, Infrarot-Sensor, Lithium-Ferrum-Akku und intelligenter Steuerung macht vor allem die STEINEL Solarleuchten höchst effizient und so erfolgreich.


Sonnenenergie ist kostenlos und praktisch unerschöpflich, wodurch sehr viel Energie gespart werden kann, was sowohl für den Menschen, als auch für die Umwelt von großer Bedeutung ist.


Das aus monokristallinem Siliziumoxid bestehende Solarpanel hat von allen Silizium Verarbeitungen die höchste Leistungsfähigkeit. Außerdem kommt Silizium als zweithäufigstes Element in der Erdkruste vor.


Dadurch dass Solarzellen verhältnismäßig wenig Strom liefern, ist die Kombination mit LED-Leuchtmitteln optimal, denn diese sind bei höherer Lichtausbeute viel energieeffizienter. 


In vielen Fällen wird die Solarleuchte mit einem Dämmerungsschalter kombiniert, der die Leuchte einschaltet, sobald es dunkel wird. Besitzt die Solarleuchte allerdings einen Sensor, wird auch nur dann Licht geschaltet, wenn es wirklich benötigt wird.


Für den Verbraucher bietet die Solarleuchte also viel Komfort – Ein- und Ausschalten werden automatisch geschaltet, man hat keine aufwendige Installation durch Kabel und Stromverlegung und die Einstellung lässt sich einfach durchführen.