Präsenzmelder

Was ist ein Präsenzmelder?

Präsenzmelder reagieren durch eine extrem hochauflösende und präzise Sensortechnologie auf kleinste Bewegungen. Das ist wichtig für den Einsatz in Innenbereichen, vor allem bei sitzenden Tätigkeiten (Büros für die Schreibtischarbeit, Klassenräume etc.) sowie für andere spezielle Beleuchtungsaufgaben wie Sporthallen, Umkleiden, Flure oder Lagerbereiche.

Die Licht-Sensoren messen kontinuierlich das Umgebungslicht und gleichen es stetig mit dem voreingestellten Wert ab.

Licht wird dann eingeschaltet, wenn zu der Anwesenheit von Personen ein bestimmtes Lichtniveau unterschritten wird. Ist es hell genug, schaltet das Licht automatisch aus, auch wenn Personen anwesend sind.

Die Erfassungsbereiche unserer IR-Präsenzmelder sind nicht rund, sondern quadratisch. Das ist nicht nur wesentlich präziser und funktionaler, sondern viel besser planbar – es gibt keine Überschneidungen und keine nicht erfassten Bereiche.

Zudem sind die Erfassungsquadrate bei STEINEL Professional Präsenzmeldern präzise skalierbar.