Bewegungsmelder

Welches Leuchtmittel wird für einen Bewegungsmelder verwendet?


Im Allgemeinen können für Bewegungsmelder Allgebrauchslampen und Energiesparlampen verwendet werden. Die Leistung (ohmsche Last) liegt dabei bei max. 1000/2000W, wobei diese bei Reihen- und Parallelkompensation variieren kann.

Grundsätzlich ist es möglich, ein von der Leistung vergleichbares LED-Leuchtmittel zu verwenden. Bei Leuchten mit Watt-o-matic/Grundlichtfunktion sollte diese LED auch dimmbar sein (Phasenabschnittsdimmer), um alle Funktionen nutzen zu können. In den Leuchten mit G9-Leuchtmitteln L 270 S, L 271 S, L 272 S, L 274 S, L 320 wave und L 321 wave ist es nur begrenzt möglich, LEDs zu verwenden. Bei einer zu großen LED, mit einem hohen Einschaltstrom, kann dies zum Auslösen der internen Sicherung führen oder sogar die Elektronik schädigen.