Parking & Transportation

Es funktioniert. Beeindruckende Ergebnisse in der Tiefgarage Heuried/Zürich.

The idea behind
Parkhäuser und Tiefgaragen, die nahezu klimaneutral sind und gleichzeitig Sicherheit und Komfort erhöhen.

Parkhäuser und Tiefgaragen sind in der Regel rund um die Uhr geöffnet. Eine gute Ausleuchtung auf allen Flächen ist wichtig für das persönliche Sicherheitsgefühl der Nutzer und für das sichere Manövrieren der Fahrzeuge. Ist das Licht hier jedoch permanent eingeschaltet, wird wertvolle Energie verschwendet. Abhilfe schafft eine sensorgesteuerte Beleuchtung in Kombination mit intelligenter Vernetzung und Lichtschaltung.

Als Pilotprojekt wurde das Parkdeck der Tiefgarage Heuried mit 240 drahtlos vernetzbaren RS PRO Connect 5100 LED von STEINEL ausgestattet. Durch die Investition in eine moderne, energieeffiziente Beleuchtungslösung haben Parkhausbetreiber die Chance auf einen hohen Return on Investment. Gleichzeitig genießen die Nutzer mehr Komfort und Sicherheit, was ihren Aufenthalt in der Tiefgarage angenehmer macht.

Das Projekt

  • Auftraggeber: Stadt Zürich
  • Standort: Wohnsiedlung Heuried, Zürich/CH
  • Baustatus: in Betrieb seit 2019
  • Pilotprojekt auf einem Parkdeck
  • Installiert: 240 x RS PRO Connect 5100 LED
  • Leistungen: Software, Hardware und Dienstleistungen

Überblick

HR_01-2020_0343_web.jpg"

Die Beleuchtung wurde verbessert, was die Sicherheit im Fahrzeug- und Fußgängerbereich erhöht.

HR_01-2020_0467_web.jpg"

Variable Halterungen an der Unterseite ermöglichen es, vorhandene Bohrungen zu nutzen.

HR_01-2020_0757_web.jpg"

Einfache und komfortable Einstellung und Bedienung per App, Grund- und Hauptlichtniveau sowie Gruppierung und Reichweite.

92 % weniger Energiekosten. Selbst wir waren erstaunt.

Die Energieeffizienz der LED-Sensorbeleuchtung kann durch "Lichtintelligenz" deutlich gesteigert werden. Das Parkdeck der Tiefgarage wurde mit 240 drahtlos vernetzbaren RS PRO Connect 5100 LED von STEINEL mit einer Leistung von 33 Watt ausgestattet, wobei jede zweite Leuchte eine Slave-Version ist. Die Leuchten wurden in 4 Lichtgruppen aufgeteilt und intelligent gesteuert. Die Bildung von Lichtgruppen, das Umschalten auf einen Grundlichtmodus von 10% bei Abwesenheit nach 1 Minute und das komplette Ausschalten nach 15 Minuten hat zu einer messbaren Energieeinsparung von 92% geführt.

Das Licht begleitet den Nutzer auf dem Weg durch die Tiefgarage. Das Licht wird nur dort eingeschaltet, wo es tatsächlich benötigt wird. So wird keine Energie verschwendet.

Parking_Stefan_Gasser.jpg

"Wir waren uns sicher, dass wir durch die Installation der neuesten Leuchtengeneration eine Menge Energie sparen würden. Beeindruckt hat uns, dass die Vernetzung und intelligente Steuerung der Leuchten die Energieeinsparung um ein Vielfaches erhöht.

Stefan Gasser, Energie- und Effizienzberater eLight GmbH, Zürich

Details zum Projekt

Parking_1.svg?type=hotspot
rs-pro-connect-5100-led.png

RS PRO Connect 5100 LED

Verbunden über Bluetooth lässt sich die sensorgeschaltete RS PRO Connect 5100 LED-Linienleuchte einfach und bequem per App einstellen.

rs-pro-connect-5100-led.png

RS PRO Connect 5100 LED Slave

Auf dem Parkdeck ist jede zweite RS PRO Connect 5100 LED eine Slave-Version. Angeschlossen an die Master-Leuchte reagieren beide als eine Gesamtleuchte. So können Investitionskosten reduziert werden.


HR_01-2020_0646_web.jpg

Voller Betrieb unter 10%

Durch die Installation des RS PRO Connect 5100 LED wurde die Beleuchtung auf dem Parkdeck deutlich verbessert. Das macht den Aufenthalt für die Nutzer deutlich angenehmer. Gleichzeitig haben die Messungen in der Praxis gezeigt, dass der Stromverbrauch auf 1,1 kWh/m² gesenkt werden konnte und damit deutlich unter dem aktuellen Grenzwert von 2,2 kWh/m² liegt. Die Messungen zeigten auch, dass die Beleuchtung nur 9 % der Zeit mit voller Leistung und 45,4 % der Zeit mit gedimmter Leistung eingeschaltet ist. Die Beleuchtung befindet sich 45,6 % der Zeit im Standby-Modus.

94MWh

Der Energieverbrauch der gesamten Tiefgarage kann um voraussichtlich 94,3 MWh pro Jahr gesenkt werden.

220lux

Mit der neuen Beleuchtungslösung hat sich das Beleuchtungsniveau im Durchschnitt von 120 auf 220 Lux fast verdoppelt.

92%

Durch die vernetzte, intelligente Beleuchtungslösung konnte eine drastische Energieeinsparung erzielt werden.

HR_01-2020_0757_web_1.jpg

Einfache Vernetzung und Bedienung per App

Um einen so weitläufigen Bereich wie das Parkdeck einer Tiefgarage zu beleuchten, ist es sinnvoll, Lichtgruppen zu bilden. Mit dem RS PRO Connect 5100 LED müssen dafür keine zusätzlichen Kabel verlegt werden. Die Leuchten werden einfach über Bluetooth mit der intuitiven STEINEL-App miteinander verbunden. Für jede dieser Lichtgruppen ist es notwendig, in der App einen Gruppenmaster zu definieren. Alle Leuchten in einer Gruppe arbeiten dann so, wie der Gruppenmaster konfiguriert ist. Weitere Lichtfunktionen, wie die Nachbarschaftsfunktion, sowie Lichtparameter wie Dämmerungseinstellung, Grundlichtniveau, Hauptlicht und Zeiteinstellungen können ebenfalls mühelos per App ausgewählt werden. Praktisch: Alle Lichtfunktionen und Einstellungen werden bequem vom Boden aus per App ausgewählt. Es wird keine Leiter benötigt.

Weitere Produkte für Parkhäuser

Sie wollen mit Ihrer Parkhausbeleuchtung Rendite erzielen?

HR_01-2020_0594_web.jpg
Ihr Ansprechpartner für Parken & Transport

Steffen Matthias
Project Sales Manager
steffen.matthias@steinel.de
Jetzt einen Termin vereinbaren

Building Intelligence by STEINEL

  • Alle
  • Home & Garden
  • Apartment Building
  • Parking & Transportation
  • Industry & Logistics
  • Office & Workspaces
  • Education
  • Hospitality
  • Health & Care